Downloads

Liste der verfügbaren Dateien

Sprache

Display:
Sort By:

23.10.2018

Felber, Stefan: Zwischen Babel und Jerusalem. Oder: Was ist mit der Sprache los?, in: BWL - Regionale Informationen für das Rheinland Nr. 201, 2019, S. 22–28.

Vorgängerversion war gedruckt in: Zukunft CH 6 (2018), S. 4–6.

Einige Gedanken aus dem gleichnamigen Buch "Zwischen Babel und Jerusalem" (bitte nicht verwechseln!) sind hier weitergedacht und -verarbeitet.

25.09.2018

Umschlag, Klappentext und Inhaltsverzeichnis zum Buch:

Felber, Stefan (Hg.): Zwischen Babel und Jerusalem – Aspekte von Sprache und Übersetzung, September 2018, 254 Seiten.

Erschienen im Berliner Verlag Frank&Timme:
http://www.frank-timme.de/verlag/verlagsprogramm/buch/verlagsprogramm/bd-34-stefan-felber-hg-zwischen-babel-und-jerusalem-aspekte-von-sprache-und-uebersetzung/backPID/ost-west-express-kultur-und-uebersetzung-4.html.

 

Enthaltene Aufsätze:

– Felber, Stefan: Zur Einführung, S. 9–16.
– Liessmann, Konrad Paul: Nur keine Komplexität. Schöne neue Sprachwelt, S. 19–21.
– Ingold, Felix Philipp: Sprachstil – sie schreiben, wie sie talken, S. 23–26.
– Creutziger, Werner: Schöne neue Sprache, S. 27–37.
– Creutziger, Werner: Das Zauberwort treffen – warum wir Sprachkritik brauchen, S. 39–50.
– Felber, Stefan: Wesen und Würde des Wortes. Biblisch-theologische Grundlagen für das Verständnis von Sprache und Kommunikation, S. 53–121.
– Seubert, Harald: Heilige Texte und säkulare Kultur, S. 123–156.
– Creutziger, Werner: Theorie des Übersetzens – was kann das sein?, S. 159–165.
– Felber, Stefan: Erbe, Verheißung und Auftrag. Plädoyer für die bleibende Bedeutung der Lutherbibel für die Kommunikation des Evangeliums, S. 167–199.
– Creutziger, Werner: Das heutige Deutsch – ein fragwürdiges Angebot, S. 201–219.
– Felber, Stefan: Moratorium für dynamisch-äquivalentes Übersetzen?!, S. 221–237.
– Seubert, Harald: Zur Ethik der Sprache, S. 239–254.

 

27.07.2017

Felber, Stefan: Das Wort sie sollen lassen stahn. Lutherbibel 2017: Vorsicht, giftige Beigaben!, in: Confessio Augustana (CA) II–2017, S. 53–62+120–121.

Die etwas schwache Qualität dieses Scans bitte ich zu entschuldigen.

 

30.01.2017

Poythress, Vern Sheridan: Truth and Fullness of Meaning. Fullness versus Reductionist Semantics in Biblical Interpretation, in: Westminster Theological Journal 67 (2005), S. 211–227.

08.10.2016

Robinson, Ian: Religious English. Deus non potest apprehendi nisi per verbum, in: Cambridge Quarterly 2/4 (1967), S. 303–338.

23.09.2016

Voigt, Christof: Die Sprache – die Wahrheit – der Verlust der Erzählungen, in: Theologie für die Praxis 24/1 (1998), S. 3–14.

23.09.2016

Slenczka, Reinhard: Im Anfang war das Wort (Joh 1,1). Das Sein Gottes und das Bewußtsein der Menschen, in: Kößler, Henning (Hg.): Sprache: Fünf Vorträge. Erlanger Forschungen : Reihe A, Geisteswissenschaften Bd. 54, Erlangen 1990, S. 89–101.

16.06.2016

Werner Creutziger, Heutiges Deutsch, in: Neue deutsche Literatur 31, 11/1983, S. 87–109.

Hier zur Verfügung gestellt mit ausdrücklicher und freundlicher Erlaubnis des Autors!

16.06.2016

Werner Creutziger: Das alte Haus der Sprache. "Geben Sie Gedankenfreiheit!", in: Gegenworte 6 (2000), S. 46–49.

Hier zur Verfügung gestellt mit ausdrücklicher und freundlicher Erlaubnis des Autors!

16.06.2016

Hempelmann, Heinzpeter: Gottes Wort – unsere Ant-Wort. Sprachtheologische und sprachphilosophische Aspekte der Verkündigung des Evangeliums, in: EuroJTh 3/1 (1994), 43–59.

16.06.2016

Müller-Schwefe, Hans-Rudolf: Sprache und Liturgie, in: Schneemelcher, Wilhelm (Hg.): Das Problem der Sprache in Theologie und Kirche. Referate vom Deutschen Evangelischen Theologentag 27.–31.Mai 1958 in Berlin, Berlin 1959, 112–124.

26.04.2016

Felber, Stefan: Gottes Wort ist Geist und Leben. Antwort an Wolf Schneider, in: ideaSpektrum (CH) 19 (2014), S. 18–19.

Filter

X